ALHO Systembau GmbH

Fachmarktzentrum Morsbach

Das mittelständische Familienunternehmen ALHO ist ein Pionier des Modulbaus. Zunächst begann das Unternehmen 1967 im Bereich von Bauwagen und standardisierten Holzbaracken. Ab 1971 folgten erste industriell gefertigte Raummodule, die seit der Einstellung des Holzbaus, ausschließlich aus Strahlrahmenkonstruktionen bestehen. Heute beschäftigt ALHO über 1.000 Mitarbeiter in 6 europäischen Ländern, dabei einen Großteil am Firmenstandort in Friesenhagen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Realisierung des neuentstehenden 3-geschossigen Fachmarktzentrums in Morsbach, mit einer Gesamtfläche von 2.300 m². Hierbei entstehen im Erdgeschoss Flächen für einen Lebensmitteldiscounter, Kiosk und eine Bäckerei. Auf den darüberliegenden zwei Obergeschossen entstehen zusätzliche Büroflächen und insgesamt 19 Wohneinheiten.

Die durch uns verbaute Technik umfasst eine Viessmann Sole-Wärmepumpe der Reihe Vitocal 350-G Pro mit 76 kW, einem Eis-Energiespeicher [7,5m Durchmesser; 3,0m Höhe] mit rund 130.000 Litern Fassungsvermögen, 136 Kraftdachmodulen mit einer elektrischen Leistung von 45 kWpeak, welche zusätzlich die Funktionen des Direktbetriebes der Wärmepumpe, als Regenerationsfläche für den Eisspeicher und als Wärmesenke im Kühlbetrieb erfüllen. Daneben erfolgt die Installation aller Heizflächen, der sanitären Einrichtungen sowie das Thema Messen/Steuern/Regeln.

Unsere Technik zeigt somit, dass selbst im hart umkämpften Bereich des Modulbaus mittlerweile nicht nur das Anfangsinvestment im Vordergrund steht. Auch hier halten Themen wie geringstmögliche Betriebskosten, Eigenstromerzeugung, CO²-Footprint und nachhaltiger Umweltschutz Einzug. Die Fertigstellung ist für Mitte 2021 geplant.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.