Historie

Metternich im Lauf der Zeit

Seit 1947 steht Metternich für qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen der Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik. Wir sind davon überzeugt, dass ökologische und ökonomische Ziele nicht im Widerspruch stehen sondern über modernste Gebäudetechnik in Einklang gebracht werden können. Seit den 90er Jahren erfolgte daher eine konsequente Neuausrichtung des Gesamtunternehmens auf regenerative und erneuerbare Energien. Den hierdurch erzielten Know-How Vorsprung in der Nutzung neuester Heizungstechnologien wie Wärmepumpen (Sole, Erd, Luft), Eis-Energiespeichern, Naturwärmespeichern oder kontrollierten Lüftungsanlagen, bauen wir seitdem konsequent aus.

1947
Gründung des Unternehmens
als Heinrich Metternich e. K. durch Heinrich Metternich, Eintragung in die Handwerksrolle am 28.10.1947
1989
Weitergabe des Unternehmens
durch den Gründer Heinrich Metternich an seinen Sohn Heinrich Karl Metternich
1990
Umfirmierung der Heinrich Metternich e. K. in die Heinrich Metternich GmbH
1998
Übernahme des Unternehmens
Heinrich Metternich GmbH (3 Mitarbeiter*) durch die neuen geschäftsführenden Gesellschafter Michael Hahn und Frank Euteneuer
1998
Umfirmierung der Heinrich Metternich GmbH in die Metternich Haustechnik GmbH
1998
7 Mitarbeiter
1.120.000 DM Gesamtleistung
1999
13 Mitarbeiter
3.396.000 DM Gesamtleistung
1999
Verbau der ersten Wärmepumpe
der Firma Metternich Haustechnik (Waterkotte Sole-Wärmepumpe mit Tiefenbohrung im Privathaus Michael Hahn [GF])
2000
19 Mitarbeiter
3.849.000 DM Gesamtleistung
2003
25 Mitarbeiter
2.343.000 € Gesamtleistung
2005
28 Mitarbeiter
3.841.000 € Gesamtleistung
2007
Standortverlagerung
aus der Langenbergerstraße 2 (Wohn- & Geschäftshaus + 2 Garagen mit ca. 400 m²) in die Leinstraße 3 (ehemalige Leina-Werke, Gewerbe­halle + Bürogebäude mit 1.600 m² Fläche)
Verbau der 1.000sten Wärmepumpe
& Verbau des ersten Eis-Energiespeichers (Privatkunden)
2010
33 Mitarbeiter
4.491.000 € Gesamtleistung
2011
37 Mitarbeiter
5.394.000 € Gesamtleistung
2014
Verbau des ersten Kraftdachs
(KiTa Köln)
Verbau der 2.000sten Wärmepumpe
& Verbau des ersten Naturwärmespeichers (Privatkunden)
2017
39 Mitarbeiter
5.856.000 € Gesamtleistung
2018
Wechsel des Geschäftsführers
Nach seinem Wiedereinstieg ins Unternehmen im Jahr 2016 übernimmt Mathias Hahn 2 Jahre später die kaufmännische Geschäftsführung und erwirbt erste Gesellschaftsanteile
2018
Erweiterung des Firmenstandortes
um 400 m² Büro-, Schulungs- und Besprechungsräume
2018
42 Mitarbeiter
7.280.000 € Gesamtleistung

* m/w/d = um die Lesbarkeit zu erleichtern wird die männliche Variante verwendet - es sind aber immer sämtliche Geschlechter gemeint.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok