ME², Mettmann

33 Wohneinheiten MFH mit Contracting-Modell über die Innogy SE

In der Nähe des Hotels Mettmann entsteht ein energetisch hochmodernes Mehrfamilienhaus mit vier Abschnitten. Die insgesamt 33 Wohneinheiten teilen sich in Eigentumswohnungen von 56 m² bis 163 m² Wohnfläche auf. Ein Quadratmeterpreis von durchschnittlich 3.500 € spricht für die hochmoderne und gehobene Ausstattung dieses Objektes. In Kooperation mit dem Generalunternehmen Kondor Wessels, der Innogy SE als Contractor und der Firma Kraftwerk Solutions als Systempartner, konnten wir dieses Projekt nahezu energieautark gestalten.

Weiterlesen

Rathaus, Lindlar

Die Gemeinde Lindlar liegt im Westen des Oberbergischen Kreises in Nordrhein-Westfalen, etwa 30 Kilometer östlich von Köln gelegen. Die Firma Metternich wurde damit beauftragt, unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Faktoren, das Rathaus energetisch zu modernisieren. Hierfür wurde in Kooperation mit Viessmann Deutschland und der Kraftwerk Solutions ein energetisches Gesamtkonzept entwickelt.

Weiterlesen

Quartierskonzept „Neuwerk Süd“, Rendsburg

Rendsburg als Sitz der Kreisverwaltung des Kreises Rendsburg-Eckernförder liegt inmitten Schleswig-Holsteins am Nord-Ostsee-Kanal. Das zukunftsweisende Quartierskonzept „Neuwerk Süd“ hat hohe Anforderungen hinsichtlich einer modernen Energieversorgung des Kreishauses und des Uhrenblocks gestellt. Gemeinsam mit unserem Systempartner Viessmann Deutschland und in Kooperation mit dem Klimaschutzmanager des Kreises, ist uns die Umsetzung dieses Konzeptes gelungen. Begleitet wurde das Projekt parallel durch das Umwelt-Landesministerium (MELUND).

Weiterlesen

Hochhaus Königstraße 29 (KÖ29), Stuttgart

Unser derzeit in Abwicklung befindliche energetische Aushängeschild ist das Stuttgarter Hochhaus an der Königstraße 29. Hierbei werden auf den ersten 5 Geschossen Verkaufs- und Büroflächen geschaffen und durch exklusive Penthouse-Wohnungen im 6ten und 7ten OG wahrlich gekrönt. Dieses Projekt stellt das erste Zero-Emission Hochhaus in Stuttgart dar und wird in Kooperation mit den Firmen Kraftwerk Solutions und unserem neuen Systempartner Solsixy abgewickelt.

Weiterlesen

DBforma Lindlar

Umbau Industriegelände (ehemals Mondi) zu neuem Gewerbe- & Freizeitpark

In Lindlar (zwischen Köln & Olpe) wird z.Zt. ein altes 24.000 m² grosses Industriegelände (ehemaliges Mondi) umgebaut zu einem neuem Gewerbe- und Freizeitpark mit Hotel. Unser Team montiert und betreut die gesamte Technik für eine beheizte Fläche von ca. 8.000 m² über einen Eisspeicher mit 450 kW. Verbaut werden von unserem Team u. a. 3 Wärmepumpen mit 120-150 kW.

Weiterlesen

DHL Flughafen Köln-Bonn

Auf dem Gelände des Flughafens Köln/Bonn wird für das Logistikunternehmen DHL eine neue Expressfrachthalle errichtet. Die benötigte Heiz- und Kühllast wird durch 2 Viessmann Doppelkompressor-Wärmepumpen bereitgestellt mit 222 + 173 kW Heizleistung sowie 177 + 137 kW Kühlleistung. Um ein möglichst gutes Gleichgewicht aus laufenden Kosten und Anfangsinvestition zu erzielen wird diese Anlage bei extrem kalten Umgebungstemperaturen durch 2 Spitzenlastkessel unterstützt. So kann die Halle mit ihren 8.450 m² Fläche zu weiten Teilen des Jahres zu 100 % regenerativ beheizt und gekühlt werden, ohne jedoch die ökonomischen Aspekte aus den Augen zu verlieren.

Weiterlesen

CIO Uniklinik Köln

Das „CIO“ (Centrum für Integrierte Onkologie) wird im Herzen der Uniklinik Köln im Stadtteil Lindental errichtet. Um das Gebäude mit einer Nutzfläche von 13.655 m² ökonomisch und ökologisch nachhaltig beheizen und kühlen zu können, setzen wir eine Wärmepumpe der Firma Waterkotte vom Typ Goliath DS 6900 ein. Dieses Powerhouse liefert mit ihrer 4-fach Kompressor-Anlage nahezu 1 MW an Heizleistung bei relativ kompakten Abmessungen von B x H x T: 3.117 x 1.974 x 991 mm.

Weiterlesen

Energie Agentur NRW - Projekt des Monats August 2018

Gemeinsam mit der Firma Kraftwerk Solutions (Photovoltaik-Partner) aus Siegburg haben wir das nachfolgende Projekt in einer Bäckereifiliale mit Café und Gastronomie in Gelsenkirchen-Erle realisiert. Es wurde von der Energie Agentur NRW zum Projekt des Monats (August 2018) ernannt.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok