Kostenlos & unverbindlich

Fachberatung vom Profi

Lassen Sie sich von unseren qualifizierten Fachberatern individuell, unverbindlich und kostenlos beraten!

CIO Uniklinik Köln

Das „CIO“ (Centrum für Integrierte Onkologie) wird im Herzen der Uniklinik Köln im Stadtteil Lindental errichtet. Um das Gebäude mit einer Nutzfläche von 13.655 m² ökonomisch und ökologisch nachhaltig beheizen und kühlen zu können, setzen wir eine Wärmepumpe der Firma Waterkotte vom Typ Goliath DS 6900 ein. Dieses Powerhouse liefert mit ihrer 4-fach Kompressor-Anlage nahezu 1 MW an Heizleistung bei relativ kompakten Abmessungen von B x H x T: 3.117 x 1.974 x 991 mm.

Die Anlage wird vierfach redundant ausgelegt, um den hohen Sicherheitsansprüchen eines Krankenhauses gerecht zu werden. Insgesamt besteht die Gesamtanlage aus vier unabhängigen Systemen:

  1. Einem Brunnensystem mit bis zu 800 kW
  2. Einem Fernwärmesystem mit bis zu 700 kW
  3. Einem Fernkältesystem mit circa 300 kW
  4. Unserem Wärmepumpensystem mit 924 kW + Rückkühler mit rund 450 kW

Somit ist die kontinuierliche Versorgung mit Wärme und Kälte des Gebäudekomplexes jederzeit gewährleistet. Auch die anderen verbauten Komponenten sind wahre Giganten. Der bis zu 450 kW abführende Rückkühler wiegt 6,3 Tonnen - selbst die Wärmetauscher verfügen über ein Gewicht von bis zu 2,0 Tonnen. Sämtliche Technik findet in einem Technikraum mit den Abmessungen B x H x T: 20,00 x 3,50 x 7,70 platz. Die Gesamtanlage wurde durch unser Team projektiert und geplant, in 3d mit Hilfe von CAD-Programmen umgesetzt und befindet sich derzeit in der Montage.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok