CTS Zülpich

Mit Eis-Energie in den neuen Firmensitz

Im nordrhein-westfälischen Zülpich, nahe Euskirchen, dürfen wir der Firma Carpet Tiles Service (CTS) zu ihrer neuen Gewerbehalle mit Lager- sowie Büroflächen beglückwünschen und bedanken uns gleichzeitig, dass wir an diesem Projekt teilhaben durften. Die CTS hat sich im Bereich des Messebaus auf die Einbringung hochwertiger Bodenbeläge spezialisiert und ist damit deutschlandweit an allen großen Messestandorten vertreten.

Weiterlesen

Erdwärme am Drachenfels

Im idyllischen Siebengebirge nahe des Drachenfels durfte das Team Metternich im Jahr 2019 zwei Doppelhäuser mit modernster Heizungstechnik ausstatten. Die Bauherren aus Königswinter legten insbesondere Wert auf eine nachhaltige und regenerative Energieversorgung ihrer Gebäude. Dementsprechend entschieden Sie sich bei drei der vier Häuser für eine Wärmepumpe der Firma Waterkotte in Verbindung mit dem Geothermie-System von GeoCollect. Aufgrund der Grundstücksgegebenheiten konnten keine vier separaten GeoCollect-Felder angelegt werden. Somit wurde beim vierten Haus eine Verbindung aus einer Waterkotte Wärmepumpe und einem Eis-Energie-Speicher gewählt.

Weiterlesen

Neue Fördermittel Bafa 2020

Im Einzelnen sind die in nachfolgender, nicht abschließender Liste aufgeführten typischen Kostenpositionen förderfähig. Weitere Kosten können berücksichtigt werden, wenn der unmittelbare Bezug zur förderfähigen Maßnahme eindeutig nachgewiesen werden kann. Bei Gebäuden, die überwiegend dem Wohnen dienen (Wohngebäude), können max. 50.000 Euro pro Wohneinheit anerkannt werden. Bei Gebäuden, die nicht überwiegend dem Wohnen dienen (Nichtwohngebäude), können max. 3,5 Mio. Euro pro Gebäude anerkannt werden. Grundsätzlich können hier die Bruttokosten, d.h. inklusive Umsatzsteuer, angesetzt werden. Allerdings können vorsteuerabzugsberechtigte Antragsteller nur die Nettokosten geltend machen.

Weiterlesen

Eastside Elysium

Mannheim liegt inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar und ist mit seinen circa 340.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs. Gemeinsam mit der Vollack Gruppe GmbH & Co. KG realisieren wir hier ein innovatives Bürogebäude mit Open-Space Raumkonzept. Verteilt auf vier Geschosse lässt sich eine weite, einladende Arbeitsatmosphäre aus Einzel-, Mehrpersonen- und Großraumbüros schaffen. Lichtdurchflutete Räume, weitläufige Lounges und Deckenhöhen von drei Metern unterstreichen den hohen Fokus auf Arbeits- und Lebensqualität. Neben Tiefgaragenstellplätzen und 24 überdachten Fahrradstellplätzen wird es auch 3 Ladestationen für die immer stärker aufkommende E-Mobilität geben. Duschmöglichkeiten sind ebenso für alle Mittagssportler oder Mitarbeiter die vor Arbeitsantritt sportlich aktiv sind vorhanden. Diese Büroflächen können nach Fertigstellung über ein Business Center flexibel auf Zeit angemietet werden.

Weiterlesen

ME², Mettmann

33 Wohneinheiten MFH mit Contracting-Modell über die Innogy SE

In der Nähe des Hotels Mettmann entsteht ein energetisch hochmodernes Mehrfamilienhaus mit vier Abschnitten. Die insgesamt 33 Wohneinheiten teilen sich in Eigentumswohnungen von 56 m² bis 163 m² Wohnfläche auf. Ein Quadratmeterpreis von durchschnittlich 3.500 € spricht für die hochmoderne und gehobene Ausstattung dieses Objektes. In Kooperation mit dem Generalunternehmen Kondor Wessels, der Innogy SE als Contractor und der Firma Kraftwerk Solutions als Systempartner, konnten wir dieses Projekt nahezu energieautark gestalten.

Weiterlesen

DHL Flughafen Köln-Bonn

Auf dem Gelände des Flughafens Köln/Bonn wird für das Logistikunternehmen DHL eine neue Expressfrachthalle errichtet. Die benötigte Heiz- und Kühllast wird durch 2 Viessmann Doppelkompressor-Wärmepumpen bereitgestellt mit 222 + 173 kW Heizleistung sowie 177 + 137 kW Kühlleistung. Um ein möglichst gutes Gleichgewicht aus laufenden Kosten und Anfangsinvestition zu erzielen wird diese Anlage bei extrem kalten Umgebungstemperaturen durch 2 Spitzenlastkessel unterstützt. So kann die Halle mit ihren 8.450 m² Fläche zu weiten Teilen des Jahres zu 100 % regenerativ beheizt und gekühlt werden, ohne jedoch die ökonomischen Aspekte aus den Augen zu verlieren.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok