Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH

Grünbühl.LIVING

Große Grünanlagen und Prunkalleen prägen das Stadtbild der Barockstadt Ludwigsburg. Vor den Toren Stuttgarts entsteht das neue Quartierskonzept „Grünbühl.LIVING“ mit insgesamt 10 Gebäudekomplexen. In Kooperation mit dem Hersteller Viessmann konnten wir hierbei für die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH ein kaltes Nahversorgungsnetz samt Technikzentralen realisieren. Mit über 2.300 Mietwohnungen ist sie größter Vermieter in der Stadt Ludwigsburg. Dabei sind für Haushalte mit geringen oder mittleren Einkommen über 800 Wohnungen reserviert, womit das Unternehmen auch seiner sozialen Verantwortung gerecht wird.

Im Fokus steht hierbei eine nachhaltige Bauweise im KFW 55 Standard unter Berücksichtigung von ökologischen Aspekten, wie großzügig dimensionierter Grün-, Frei- und Spielflächen. Auch eine Kindertagesstätte, eine Schule sowie Sport- und Freizeitflächen wurden in das Konzept inkludiert. Die Wohnkomplexe bieten unterschiedlichste Schnitte und Größen an, von 2 bis 5 Zimmer-Wohnungen und Wohnungsgrößen zwischen 54 und 150 m². Aufzüge und Tiefgaragen in den Gebäuden runden das Gesamtkonzept für ein generationenübergreifendes Wohnen ab.

Das Quartier wird vollständig regenerativ beheizt, gekühlt und mit warmen Wasser versorgt. Ein zentrales kaltes Nahversorgungsnetz beliefert die in jedem Gebäude verbauten Wärmepumpen mit Energie. Der zentrale Eis-Energiespeicher dient als riesiger Pufferspeicher und hat bei 14m Durchmesser und 5m Höhe ein Fassungsvermögen von insgesamt ~ 770.000 Litern. Dieser wird über 38 Dachkollektoren des Typs SLK 600 (circa 23 km Rohrleitungen) bzw. über die erdoberflächennahe Geothermie regeneriert. Durch die Firma Building Equipment Cologne wurden 9 modular aufgebaute Netzübergabestationen für die jeweils 30 bis 45 kW starken Wärmepumpen geliefert. Lediglich die Haupttechnikzentrale mit einer 140 kW starken Wärmepumpe, die auch gleichzeitig in der Lage ist das Netz thermisch anzuheben, wurde konventionell gebaut. Eine zentral verbaute Regelungs- und Steuerungseinheit des Typs Vitocontrol 200 steuert dabei das gesamte Netz und seine Verbraucher.

Die Fertigstellung ist für Mitte 2022 avisiert. Bei einer erfolgreichen Umsetzung werden voraussichtlich weitere Quartiere mit diesem Konzept entstehen.

Konzeptzeichnung von Grünbühl.LIVING 1

Konzeptzeichnung von Grünbühl.LIVING 2

Konzeptzeichnung von Grünbühl.LIVING 3

Bild während Bauphase

Geplante Bauabschnitte

Bildquellen:

https://www.ludwigsburg.de/,Lde/start/stadt_buerger/schwerpunkte+gruenbuehl-sonnenberg.html
https://www.ksklb.de/de/home/privatkunden/immobilien/neubau.html?n=true&stref=hnav
https://www.schuerrer-fleischer.de/angebote/aktuelle-neubauprojekte/gruenbuehlliving-in-ludwigsburg
https://www.wohnungsbau-ludwigsburg.de/
https://www.wohnungsbau-ludwigsburg.de/media/0000004247.pdf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.