Hochhaus Königstraße 29 (KÖ29), Stuttgart

Unser derzeit in Abwicklung befindliche energetische Aushängeschild ist das Stuttgarter Hochhaus an der Königstraße 29. Hierbei werden auf den ersten 5 Geschossen Verkaufs- und Büroflächen geschaffen und durch exklusive Penthouse-Wohnungen im 6ten und 7ten OG wahrlich gekrönt. Dieses Projekt stellt das erste Zero-Emission Hochhaus in Stuttgart dar und wird in Kooperation mit den Firmen Kraftwerk Solutions und unserem neuen Systempartner Solsixy abgewickelt.

Dank der mit dem Fraunhofer Institut entwickelten Energiefassade von Solsixy kann die gesamte Fassade des Gebäudes energetisch zum Heizen und Kühlen genutzt werden. Bei nahezu voller Lichttransparenz beherrscht die Fassade folgende sechs Funktionen:

  1. Elektrische Stromerzeugung (durch PV-Zellen im Scheibenzwischenraum)
  2. Sonnenschutz (durch die integrierten Lamellen)
  3. Wärmeenergie (durch wasserführende Rohre im Rahmen)
  4. Wärmedämmung (bessere Isolierung als jede herkömmliche Scheibe)
  5. Lichtlenkung (durch Anstellung der Lamellen in einem gewissen Winkel)
  6. Transparenz (mit 75 Prozent die weltweit höchste Durchsichtigkeit für Lamellenfenster)

Das ursprüngliche Fundament des Gebäudes wurde teilweise abgetragen, um Platz für einen 130.000 Liter fassenden Eis-Energiespeicher zu schaffen. Innerhalb der Technikzentrale kommen zwei Sole-Wärmepumpen mit jeweils 90 kW zum Einsatz. Als Regenerationsquelle des Eis-Energiespeichers dienen das Kraftdach-System und die Solsixy-Fassade. Dank der PV-Kollektoren mit insgesamt 11,8 kWpeak auf dem Dach und der im Scheibenzwischenraum befindlichen PV-Module stellen diese beiden Komponenten (Kraftdach + Solsixy) auch die Antriebsenergie für die Wärmepumpen zur Verfügung. Sowohl an der Front der Königstraße als auch der rückseitigen Schmale-Straße kommt diese innovative Lösung zum Einsatz. Durch die hochmoderne Energiegewinnung kann die autarke Versorgung des Hauses sichergestellt werden.

Bild: www.waldbauer-stuttgart.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok